Kooikerhondje "vom Eichenlöhlein"
Kooikerhondje         "vom Eichenlöhlein"

B-Wurf

Unser B-Wurf wurde am 25.02.2020 geboren!

 

7 wunderschöne und gesunde Welpen haben das Licht der Welt erblickt! Die Geburt der Kleinen verlief ohne Komplikationen und in aller Ruhe bei uns zuhause. Nelly hat drei Jungs und vier Mädchen zur Welt gebracht.

 

Die erste Woche

Die zweite Woche

 

08.03.2020   Der erste Welpe hat seine Augen geöffnet.

10.03.2020   Alle Augen sind offen.

Die dritte Woche

Heute haben sie das erste Mal ihren (noch ganz kleinen) Auslauf auf wackeligen Beinchen erkundet.

-16.03.2020

 

Die vierte Woche

 

Die Zähne kommen! Es wird unruhig in der Welpenkiste, viel Schmatzen, Lecken und Kauen (auf ihren eigenen Händen und Füßen, auf unseren und auf den von ihren Geschwistern).

-17.03.2020

 

Die fünfte Woche

 

In dieser Woche ist viel passiert: Die Kleinen sind in einen größeren Auslauf mit eigenem Spielplatz umgezogen. Sie lieben ihre Hängematte - und wer nicht mehr mit rein passt quetscht sich daneben oder legt zumindest noch den Kopf mit drauf.

Die sechste Woche

 

Die Ausflüge in den Garten werden immer häufiger. Sie lieben es draußen alles zu erkunden, zu spielen, zu schnüffeln, zu rennen... und mit Mami zu spielen.

Die siebte Woche

 

Diese Woche war sehr aufregend für unsere Kleinen: Der erste Hundebesuch stand an. Kine, eine ganz liebe Golden Retriever Hündin und Nellys beste Freundin, war zu Besuch. Zuerst ein vorsichtiges Herantasten an das rießige Fellkneul, dann fasziniertes Spielen (va mit dem tollen buschigen Schwanz).

Außerdem haben sie die süßen Kuscheltiere ihrer Familien bekommen (Nelly war auch schwer begeistert von jedem einzelnen, sie dachte sie sind alle für sie).

Die erste Autofahrt war ein voller Erfolg.

Die achte Woche

 

Diese Woche hat uns die große schwarze Hündin Nala besucht, die mit ihrem ruhigen und liebevollen Wesen schnell die Sympathie der Babys erobert hat. Außerdem kam der kleine Wirbelwind Wuschel vorbei und hatte mit seinen ausdauernden Spielaufforderungen letztendlich auch Erfolg.

Bei ersten Ausflügen in die Nachbarschaft lernten sie auch noch Labbi-Dame Lotte kennen, die mit ihrer herzensguten Art auch schnell Vertrauen wecken konnte.

 

Unsere Tierärztin kam zur Wurfabnahme, hat alle Welpen untersucht, gechipt, geimpft und entwurmt. Alle waren sehr tapfer!

Die neunte Woche

 

Es ist so weit! Es ist die Zeit gekommen, um Anschied zu nehmen. Unsere Welpen sind nach und nach bei Ihren neuen Familien eingezogen. Sie haben sich schon sehr gut eingelebt und erkunden Tag für Tag ihr neues Zuhause ein Stückchen mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K. Grabmann