Kooikerhondje "vom Eichenlöhlein"
Kooikerhondje         "vom Eichenlöhlein"

Unsere Nelly

Hallo liebe Besucher !

 

Endlich darf ich auch mal selbst was von mir erzählen.
Auf dieser Seite zeige ich Euch einiges von dem, was ich schon erlebt habe und was mir Freude macht.

Viel Spaß beim Lesen!

 

                                                                           Eure Nelly

 

 

Als ich 8 Wochen alt war, hat mich meine neue Familie von meiner Mama abgeholt. Ich habe kein einziges Mal geweint und mich gleich richtig wohl gefühlt. Nur nachts wollte ich nicht gleich alleine schlafen, war doch alles noch so neu für mich.

 

Schon im Alter von 4 Monaten durfte ich zum ersten mal mit meiner Familie nach Italien ans Meer fahren.

Übrigens: Dieses Bild (links) gibt es mit anderen "Models" schon lange in einem ganz besonderen Buch, das Ihr unbedingt lesen solltet! 

("Das große Kooikerhondje Buch" von Monika Dassinger)

 

Rechts seht Ihr mich beim Dummy-Kurs  im September 2015!
                   
Der Fährtenkurs im April 2016 war auch super schön. Da hab' ich zufällig ein ganzes Wienerle gefunden!

 

Seit ich ein Jahr alt bin, darf ich endlich regelmäßig zum Agility-Training. Das macht mir richtig viel Spaß. Wenn nur Frauchen nicht so langsam wäre...

 

 

 

Im Schweden-Urlaub habe ich mich wirklich gut benommen. Das hat zumindest meine Familie so gesagt. Jede halbe Stunde habe ich selbständig meinen Rundgang um unser abgelegenes Haus gemacht, um meine Familie vor ungebetenen Gästen zu warnen (auch wenn da leider so gut wie nie jemand vorbei kam).

 

 

Die Begleithundeprüfung beim SV OG Hofstetten habe ich am 6.11.2016 erfolgreich hinter mich gebracht. Frauchen war so aufgeregt, dass sie mich da gleich mit angesteckt hat. Und obwohl es so kalt war, musste sie mich unendlich lange auf dem nassen Boden liegen lassen. Sie hat mir aber auch versprochen, dass ich das nie wieder machen muss!

 

 

 

 

Mein Freund Charly!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K. Grabmann